TASTE IS
EVERYTHING
TASTE IS
EVERYTHING
keyboard_arrow_down

GIN Gin ist eine sehr alte Spirituose:
Man sagt, die ersten Erwähnungen eines Wacholderschnaps «Genever» (franz. genévrier: Wacholder) des hessisch-niederländischen Arztes Franz de le Boe im 17. Jh bilden den Ursprung. Als Wilhelm von Oranien-Nassau, Statthalter der Niederlande, 1689 den englisch-schottischen Thron bestieg, brachte er den Genever mit auf die Insel. Aus Genever wurde «Gin» und der Siegeszug begann.

Gin ist bis heute, nicht zuletzt durch gesetzliche Verordnung, eine «wacholderlastige» Spirituose aus Rohalkohol, aromatisiert mit weiteren Botanicals.

Aktuell gebräuchlich sind verschiedene Arten der Herstellung, resultierend in unterschiedlichen Qualitätsstufen und -bezeichnungen.

Die höchste Qualitätsstufe ist «London Dry ».
DER GIN DER
keyboard_arrow_down

MACHART Unser Swiss Gin London Dry ist in zehn-monatiger Test- und (Blind-)Verkostungs-Zeit entstanden. Gemäss der Idee, einen «Classic» Gin herzustellen, haben wir uns den Ursprüngen des Gin zugewandt: Wacholder-Präsenz, aber nicht Dominanz, steht im Vordergrund; typische Alpenkräuter sowie weitere Botanicals geben dem Geschmack ein feines Finish.

Die Verarbeitung ist ein weiterer Aspekt der Qualitätsfindung. Aus jahrelanger Erfahrung im Umgang mit Getreidespirituosen und deren schonender Verarbeitung, legen wir grössten Wert auf unsere kupferne Pot Still zur Destillation.

Unser spezielles Dampf-Zirkulations-Verfahren setzt die Botanicals einer beständig wiederholten Aroma Abgabe aus. So werden auf schonende Weise zunächst die leicht flüchtigen und dann die schwer flüchtigen Aromen in den Alkoholdampf übernommen. Das Ergebnis ist eine runde, intensive Komplexität ohne kantige Aromen.
DIE MACHART DIE
keyboard_arrow_down

ZUTATEN Typische Schweizer Alpen-Botanicals und klares Bergquellwasser prägen den Charakter des Swiss Gin London Dry.
Die in unserer Region, den Graubündner Alpen, heimischen «Gin» Gewächse sind uns für die Herstellung wichtig.

Beim Destillationsvorgang werden die Aromen schonend unter Dampf extrahiert und so der Alkohol aromatisiert. Der Botanicals-Mix bestimmt den «Taste» des Gins.

Es sind Expertise und Erfahrung des Destillateurs, die von Destillation zu Destillation den gewünschten Geschmack und ein überdauerndes Rezept sicherstellen.

Wir sind der festen Überzeugung, dass gewissenhafte Qualität in allen Aspekten (von der Auswahl der Botanicals bis zum trinkfertigen Gin) sowie Respekt vor Produkt und Konsument den Unterschied machen.
DIE ZUTATEN DIE
keyboard_arrow_down

GENUSS Die runde, intensive Komplexität unseres Swiss Gin London Dry zeigt sich klassisch als purer Shot oder Gin Tonic,
gleichzeitig vielfältig in moderner Interpretation durch Garnitur von frischen Früchten oder Gemüse und Kräutern wie z.B.: Heidelbeeren & Thymian, Grapefruit, Himbeeren & Rosenblätter, Gurke & Rosmarin.

Entsprechend Ihrer persönlichen Geschmacksvorliebe sowie Art der Darreichung als Aperitiv, Digestiv oder Longdrink ist der Swiss Gin London Dry verlässlich und wandelbar.

Rezeptvorschlag Gin Tonic Classic
5cl Swiss Gin London Dry
20cl Tonic Water
dünne Scheibe frischer Zitrone
Eiswürfel nach Belieben
DER GENUSS DER
keyboard_arrow_down

HERKUNFT Der Swiss Gin London Dry ist ein Produkt der HighGlen Whisky Distillery in Santa Maria.

Santa Maria liegt eingebettet in den Naturpark Val Müstair (Münstertal), angrenzend an den Schweizer Nationalpark Kanton Graubünden.
Unberührte Natur, schonende Bewirtschaftung von Wald und Flur sowie grosser Artenreichtum an Flora und Fauna prägen das Tal.

Die HighGlen Whisky Distillery, est. 2014, ist ein klassischer Familienbetrieb unter der Leitung des Inhabers Gunter Sommer.
Mit großem Anteil an präziser Handarbeit, langjährig gewachsener Expertise und innovativer Interpretation althergebrachter Fertigungsverfahren entstehen hier Spirituosen höchster Güte.

Der Energiebedarf für die Destillation speist sich u.a. regenerativ. Mit ca. 200 Sonnentagen im Jahr produzieren wir umweltschonend
«run by the sun».
DIE HERKUNFT DIE
keyboard_arrow_down

Einen charaktervollen Gin
mit Schweizer Alpen Botanicals und
klarem Bergquellwasser aus Val Müstair
zum genussvollen Rezept vereint:
schonend unter Dampf
in einer kupfernen Pot Still destilliert.
Gin «Hand»werk aus Leidenschaft.

LORD GUNTER SOMMER